Die Albertsgrube, eine Erzgrube

Vortrag

Termin: Dienstag, 19. März 2024, 20.00 Uhr
Referent: Jens Mieckley
Kosten: gebührenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich

Der Referent Jens Mieckley stellt uns die  Albertsgrube zwischen Hastenrath und Werth vor. Im 19. Jahrhundert wurde dort Zink, Blei und Eisenabbau betrieben. Anhand von Karten und Skizzen wird die Entwicklung von der Erschließung bis zur Stilllegung und den Auswirkungen in heutiger Zeit dargestellt. Ebenfalls wird die Genese  (Entstehung) der abgebauten Erzkörper erläutert.

Weitere Informationen werden hier zeitnah bereitgestellt.

Änderungen vorbehalten