Sonntag, 05.03.2017 - "Tag der Geschichte" im Stolberger Rathaus

Sonntag, 05.03.2017, 11.00 - 17.00 Uhr

"Tag der Geschichte" im Historischen Stolberger Rathaus

Wegen des regen Publikumsinteresses im vergangenen Jahr beim bundesweiten "Tag der Archive" veranstaltete das Stolberger Stadtarchiv im Jahresabstand den "Tag der Geschichte" in Stolberg. Neben der eigenen Ausstellung zum Thema "Arbeit" und drei angebotenen Führungen durch das Stadtarchiv waren auch Stolberger geschichtsinteressierte Vereine und Vereinigungen eingeladen, die gerne diese Plattform annahmen, um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wie im Vorjahr war auch der Stolberger Heimat- und Geschichtsverein e.V. mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten.
Für diese Veranstaltung hatte der Vorsitzende, Helmut Schreiber, aus dem Archiv ein sehr gutes Angebot an Antiquariatsbänden herausgesucht und in bereitgestellten "Wühlkisten" zum Verkauf angeboten. Das Interesse der Besucher war unerwartet groß, so dass man sich entschloss, bei diesem "Tag der Geschichte" weiterhin vorwiegend Antiquariat anzubieten.

Der Stolberger Heimat- und Geschichtsverein präsentierte sich im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit den interessierten Besuchern mit dem Buchangebot und vielen informativen Gesprächen. Mit dem Ergebnis dieser Öffentlichkeitsarbeit zeigte sich der Vorstand mehr als zufrieden und wertete diese Veranstaltung als vollen Erfolg.