Donnerstag, 19.01.2017 Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 19.01.2017, 20.00 Uhr, lud der Stolberger Heimat- und Geschichtsverein e.V. zu seiner j├Ąhrlichen Mitgliederversammlung in den Ballsaal des Kupferhofes Rosental ein.┬á Mit 41 Teilnehmern war der Saal gut gef├╝llt.

 

 

 

Der Vorsitzende begr├╝├čte die 41 Teilnehmer und er├Âffnete die Mitgliederversammlung┬á gegen 20:00 Uhr. Er stellte fest, dass die Versammlung ordnungsgem├Ą├č einberufen wurde und beschlussf├Ąhig ist.

Die Teilnehmer ehrten die im Jahre 2016 verstorbenen Mitglieder mit einer Schweigeminute.

Der Tagesordnung folgend trug der Vorsitzende den Jahresbericht des Vorstands ├╝ber das abgelaufene Gesch├Ąftsjahr 2016 in einem Digital-Bildvortrag vor.

F├╝r die gute Zusammenarbeit dankte der Vorsitende den Vorstandsmitgliedern und den vielen Helfern, die uns bei Arbeiten im Archiv, beim Verkauf der B├╝cher, beim Auf- und Abbau des B├╝cherstandes unterst├╝tzt haben.

Im Rahmen der ├ľffentlichkeitsarbeit hat der Gesch├Ąftsf├╝hrer unseren Verein in der Informationsplattform "www.unserAC.de" registriert und unsere Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender eingetragen.

Der Kassierer trug den Kassenbericht f├╝r das Gesch├Ąftsjahr 2016 vor.
Er dankte dem Vorstand und den Mitgliedern f├╝r die Unterst├╝tzung und f├╝r das Vertrauen, das ihm entgegengebracht wurde.
Zu dem Kassenbericht gab es keine Wortmeldungen.

Die beiden Kassenpr├╝fer hatten die Kasse gepr├╝ft und best├Ątigten dem Kassierer eine einwandfreie Kassenf├╝hrung.
Zum Bericht der Kassenpr├╝fer gab es keine weiteren Wortmeldungen.

Auf Antrag der Kassenpr├╝fer wurden die Mitglieder des Vorstandes einstimmig entlastet.

Gem├Ą├č Tagesordnung ehrte der Vorsitzende 7 Mitglieder f├╝r 40-j├Ąhrige Mitgliedschaft und 5 Mitglieder f├╝r 25-j├Ąhrige Mitgliedschaft mit je einer Urkunde und einem Buchpr├Ąsent.

Der Vorsitzende trug die geplanten Veranstaltungen f├╝r das erste Halbjahr 2017 vor. Diese k├Ânnen in der Rubrik "Veranstaltungen" nachgelesen werden. Der Vorsitzende dankte unter gro├čem Beifall der Teilnehmer insbesondere dem Hauptorganisator f├╝r seine hervorragende Vorbereitung unserer Veranstaltungen. Dank der vorausschauenden Planung liegen bereits jetzt zu fast allen Vereinbarungen die Zusagen f├╝r das zweite Halbjahr 2017 vor.

Zum Abschluss bedankte sich der Vorsitzende bei der Mitgliederversammlung f├╝r die Aufmerksamkeit und f├╝r die Diskussionsbeitr├Ąge und schloss die Versammlung gegen 21.30 Uhr.