Mittwoch, 17. Juni 2015 - Rheinlandtaler an Helmut Schreiber

Mittwoch, 17. Juni 2015 - Verleihung des "Rheinlandtalers" an Helmut Schreiber

Im Verlaufe eines Festaktes im Rittersaal der Burg Stolberg erhielt der Vorsitzende des Stolberger Heimat- und Geschichtsvereins, Helmut Schreiber, den "Rheinlandtaler" des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) f├╝r seine Verdienste um die Erforschung der regionalen Geschichte und die Ver├Âffentlichung der Ergebnisse in zahlreichen Schriften und B├╝chern.

Der Stolberger Heimat- und Geschichtsverein e.V. gratuliert Helmut Schreiber von Herzen zu dieser Auszeichnung.

Nach der Begr├╝├čung durch den Stolberger B├╝rgermeister, Herrn Dr. Tim Gr├╝ttemeier, verlieh die stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, Frau Karin Schmitt-Promny, MdL, Medaille, Urkunde und Miniatur des Rheinlandtalers an Helmut Schreiber.

Anschlie├čend w├╝rdigte der stellvertretende St├Ądteregionsrat der St├Ądteregion Aachen, Herr Hans-Josef Hilsenbeck, das Wirken von Helmut Schreiber aus der Sicht der St├Ądteregion.

Im Schlusswort dankte Helmut Schreiber allen Beteiligten f├╝r diese Auszeichnung. In besonderer Weise dankte er seiner Ehefrau Katharina, die - selbst Tr├Ągerin des Rheinlandtalers - ihn und seine ehrenamtliche geschichtliche Arbeit stets unterst├╝tzt hat.

Der Stolberger Heimat- und Geschichtsverein w├╝rdigt das Wirken der Eheleute Schreiber hiermit ausdr├╝cklich und ist f├╝r die Vielzahl an Ver├Âffentlichungen (siehe "Ver├Âffentlichungen") und f├╝r ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement sehr dankbar. Die Verleihung des Rheinlandtalers ist ├Ąu├čeres Zeichen f├╝r die Anerkennung, die LVR, St├Ądteregion Aachen und Stadt Stolberg dem Ehepaar Schreiber zollen. Das Ehepaar Schreiber hat sich um die geschichtliche Erforschung und Aufarbeitung in der Region verdient gemacht.

 

Foto: Rainer Vogt

Foto: Rainer Vogt